Verschiebung des STTB Verbandstages

Aufgrund nachgewiesener Covid-19-Infektion im direkten Umfeld des Präsidiums muss der Ordentliche Verbandstag verschoben werden.

Wie aus der Presse bekannt, wurde ein Sportler der Profitrainingsgruppe positiv auf das Corona Virus getestet. Seitens des STTB wurden alle notwendigen Schritte in die Wege geleitet.
Alle Personen im direkten Umfeld des Infizierten wurden vom Gesundheitsamt festgestellt und die nötigen Schritte eingeleitet.

Derzeit deutet nichts auf ein erhöhtes Infektionsrisiko bei den Mitgliedern des STTB Präsidiums hin, allerdings möchte man niemandem zumuten unter diesen Umständen einen Verbandstag durchzuführen.

Der STTB wird zeitnah bekanntgeben wann und in welcher Form der Verbandstag nachgeholt werden kann.

Downloads

Teile diesen Artikel