Corona Update

Am heutigen Freitag Nachmittag erhielt der STTB die Vorabinformation des DTTB bzgl. ihrer Entscheidung in den Bundesspielklassen. An diesem Wochenende entscheidet das Präsidium über den Doppelverzicht. Da diese Entscheidung für den STTB viel zu spät kommt, musste der Ausschuss Erwachsenensport sich entscheiden ob er den Verbänden WTTV, HeTTV, HaTTV und RTTVR in ihrer Entscheidung folgt.

Binnen einer Stunde wurde vom Ausschuss Erwachsenensport auf die Information seitens des DTTB reagiert und per Umlaufverfahren mehrheitlich entschieden auch im Saarland auf die Doppel zu verzichten.

Die Geschäftsstelle informierte sofort telefonisch alle erreichbaren Vereinsvorsitzenden und konnte bis 20 Uhr schon mehr als die Hälfte erreichen. Alle wurden gebeten ihre Vereine und Abteilungen zu benachrichtigen. Leider sind die Daten in Click-TT nicht von allen Vereinen gut geführt, so dass es nicht möglich war alle zu erreichen.

Konkret bedeutet diese Entscheidung:

Der STTB verzichtet auf das Doppel, dafür werden alle zum Spielsystem gehörenden Einzel im Mannschaftskampf ausgetragen. Das Spiel endet sobald alle möglichen Spiele abgeschlossen sind.

Da die Doppel nicht gespielt werden gibt es Probleme bei der Visualisierung der Spielergebnisse auf den myTischennis-Seiten im öffentlichen Bereich von Click-TT.

Man kann zwar die Spielberichte in Click-TT eingeben, es werden aber nicht alle Mannschaftsergebnisse im öffentlichen Bereich angezeigt. Angezeigt werden nur die Mannschaftsergebnisse, bei denen der zum Spielsystem gehörende Siegpunkt erreicht bzw. überschritten wurde. Bei allen anderen Ergebnissen wird die Eingabe als unvollständig angesehen und daher nicht veröffentlicht.

Dieses Problem müssen die Firmen „nu“ und „myTischtennis“ in der kommenden Woche lösen.

Downloads

Teile diesen Artikel