team4winners wird Partner des STTB

Das neue Jahr startet mit tollen Neuigkeiten: Der Saarländische Tischtennisbund hat einen neuen Partner an seiner Seite. Gemeinsam mit dem team4winners Saar e.V. wird sich der STTB noch stärker als bisher in Schulen engagieren!

Die Organisation team4winners Saar e.V. leistet einen großen Beitrag zur Integration von Kindern verschiedenster Schichten und Kindern mit Migrationshintergrund: Mit Sport soziale Grenzen überwinden, die Gesundheit fördern und ganz nebenbei auch noch Talente für Vereine zu sichten – und dem Sport zu dem zu verhelfen, was er am besten kann: Menschen verbinden, Menschen unterhalten, Gemeinschafts- und Selbstwertgefühl erzeugen!

„Es ist wichtig Kinder dort abzuholen wo sie viel Zeit verbringen und gerade auch die, die eventuell aus verschiedensten Gründen mehr Unterstützung brauchen als andere.“, so Geschäftsstellenleiterin Sandra Bender. „Als wir im letzten Jahr um Hilfe bei der Suche nach einem Übungsleiter für t4w gebeten wurden, waren wir vom Konzept begeistert. Beide Seiten hatten die gleiche Ausrichtung und ähnliche Strukturen. Wir waren uns schnell im Klaren: Eine Zusammenarbeit ist für alle ein Gewinn!“

Künftig werden der STTB und team4winners Saar zusammen an Schulen Projekte und Ag’s durchführen und einen gemeinsamen Beitrag zur Integration und Förderung von Kindern und Jugendlichen leisten.

Hier findet ihr mehr Informationen über team4winners:
https://saarland.team4winners.org/

Teile diesen Artikel