Schnuppermobil

Das TT-Schnuppermobil, sponsored by Joola, ist die mobile Breitensportaktion des DTTB. Ein Auto voll mit Tischtennis fährt seit über fünfzehn Jahren durch die verschiedensten Regionen Deutschlands, zu Vereinen, Verbänden, Freizeiteinrichtungen, Jugendzentren, Schulen, Firmen, Institutionen.

Teamer Alexander Murek hat ein ganzes Spaßpaket dabei: zwei Wettkampf-, zwei Midi-, drei Minitische. Übergroße, Wettkampf-, Midi-, Minischläger. Elefanten-, XXL, Wettkampf-Bälle. Einen TT-Roboter, eine Lautsprecheranlage für peppige Musik und ein Geschwindigkeitsmessgerät.

Schnuppermobilwoche 2020 im Saarland

Ihr wollt in diesem Jahr eine Tischtennisaktion an einer Schule starten? Euch fehlen hierzu aber Material oder genügend Helfer? Dann bieten wir Euch die Lösung!
In der Woche vom 16. bis 20.03.2020 kommt das Schnuppermobil des DTTB ins Saarland. Alle Details zum Schnuppermobil findet Ihr auf der Homepage des DTTB!

Ein Tag mit den Helfern des DTTB läuft etwa so ab:

  1. Schulstunde Aufbau
  2. – 5. Schulstunde Jeweils eine Klasse kommt zum Training
    danach Abbau

Die Zielgruppe ist hauptsächlich die 3. und 4. Klasse. Klasse 5 ist ebenfalls möglich. Die 1. und 2. Klasse sind vom DTTB ausgeschlossen, ebenfalls höhere Klassenstufen. Als Verein sollen am Aktionstag 2 bis 3 Helfer gestellt werden (Auf- / Abbau, Unterstützung, Ansprechpartner). Handzettel mit allen Infos zu sollten für jedes Kind angefertigt werden.

Solltet Ihr Interesse an der Durchführung haben, füllt bitte anhängendes Formular aus und sendet es bis 29.02.2020 an s.bender@sttb.de. Bei Fragen zu Kosten und für weitere Informationen wendet Euch bitte ebenfalls jederzeit an die Referentin für Sportentwicklung Sandra Bender.

Bewerben sich mehr als fünf Vereine oder mehrere für einen Wochentag entscheidet der Ausschuss Jugendsport über die Vergabe!

Zur Schnuppermobil-Seite des DTTB

Kontakt:

Sandra Bender

Verbandsschiedsrichterobfrau / Leiterin der Geschäftsstelle

  • E-Mail: s.bender@sttb.de
  • Mobil: +49 178 8455834

    Downloads