Isabelle Schütt und Mathias Hübgen fahren zur Deutschen Meiterschaft nach Bremen

Das Qualifikationsturnier zru Deutschen Meisterschaften war das erste Turnier, dass nach der zweiten Zwangspause wieder durchgeführt werden konnte. Acht Männer und fünf Frauen aus dem Saarland und der Pfalz trugen es aus und ermittelten, wer zru DM 2021 fahren darf. Bei den Herren erreichte aus dem achtköpfigen Bewerberfeld erwartungsgemäß Aaron Vallbracht das Finale. Dort musste […]

Weiterlesen

Hermann Haas neuer Seniorenwart des STTB

Das STTB Präsidium hat Hermann Haas zum Seniorenwart ernannt. Der Vorsitzende des TTC Berus, der bisher als Beisitzer im Seniorenausschuss tätig war, erklärte sich bereit, den vakanten Posten im Präsidium zu übernehmen. Haas ist Mitbegründer seines Vereines, in zahlreichen Positionen tätig und ist seit 1988 Vorsitzender. Ebenso lange war er im Kreis Westsaar tätig, besetzte […]

Weiterlesen

Erster digitaler Verbandstag abgehalten – Aufarbeitung einer Premiere

Der saarländische Tischtennisverband hat seinen Verbandstag 2021 abgehalten – erstmals in digitaler Form. Mit der technischen Unterstützung des LSVS wurde auf der Plattform „Microsoft Teams“ und mit einem zusätzlichen digitalen Abstimmtool die Tagesordnung abgehandelt und das Präsidium neu gewählt. Werner Laub von der TTG Marpingen-Alsweiler – Präsident seit 2015 – stellte sich den ca. 70 […]

Weiterlesen

Die Würfel sind gefallen: Es bleibt bei Sechsermannschaften

Nach einer vorgeschalteten Debatte unter den Vereinen, die vom STTB mit einer Online Veranstaltung und Diskussionsforen begleitet wurde, haben die Delegierten beim Verbandstag nun entschieden: Im Saarland wird auch nach der nächsten Saison unterhalb der Verbandsoberliga sowohl bei den Herren als auch den Senioren weiter mit Sechsermannschaften nach dem bisherigen System gespielt. Siebzig Prozent der […]

Weiterlesen

Hermann-Neuberger-Plakette 2021 für den Saarländischen Tischtennisbund

Der Landessportverband hat nach einer Videokonferenz bekannt gegeben, dass der Saarländische Tischtennisbund die diesjährige Hermann-Neuberger-Plakette erhält. Damit wird das besondere Engagement im leistungssportorientierten Nachwuchsbereich gewürdigt. Für die Jury war das eingereichte Konzept schlüssig und gut dargestellt. Die Erfolge der Arbeit seien sichtbar. Die Hermann-Neuberger-Plakette ist mit 6000 € dotiert. Eine offizielle Preisverleihung soll im September […]

Weiterlesen